Anzeige

BIM stürmt Gipfel

Das Matterhorn aus Holz prägte das Bühnenbild des Schweizer Sängers Trauffer (Foto: Thomas Rohner)

 

Ungewöhnliches Projekt für Studierende der Berner Fachschule BFH: In einer Projektwoche entwickelten rund 20 angehende Architekten, Bau- und Holzingenieure eine acht Meter hohe Holzkonstruktion namens Matterhorn. Das Besondere: Die Form ist angelehnt an den gleichnamigen Berg aus den Schweizer Alpen und war Teil des Bühnenbilds bei einem Konzert des Mundart-Popsängers Trauffer. Vom ersten bis zum letzten Arbeitsschritt entwickelten die Studierenden ihr Projekt nach den Grundsätzen von BIM – von der digitalen Punktewolke des Matterhorns bis zur Montage im Hallenstadion Zürich.

Zurück zur Startseite