Doppelter Grund zur Freude

Das Kinderhaus Franziskus bekam die Auszeichnung in der Kategorie Kindergärten (Foto: Achim Birnbaum)

 

Gleich zwei Projekte des Architekturbüros Kuhn und Lehmann aus Freiburg wurden am 8. November 2018 mit dem Holzbaupreis Baden-Württemberg ausgezeichnet. Der Neubau des Kinderhauses Franziskus in Stuttgart bekam die Auszeichnung in der Kategorie Kindergärten verliehen. Das Gebäude besteht aus einem dreigeschossigen Kubus in Holzständerbauweise. Die umlaufenden Fluchtbalkone sind als Stahlkonstruktion mit der Brandschutzanforderung F-30 ausgeführt. Sie bieten einen konstruktiven Schutz der Holzfassade.

Über den Sonderpreis Südschwarzwald durfte sich das Evangelische Gemeindehaus in Herbolzheim freuen (Foto: Achim Birnbaum)

Den Sonderpreis Südschwarzwald erhielt der Neubau des Evangelischen Gemeindehauses in Herbolzheim. Das Gebäude wird von vier Eckkörpern getragen, die mit einer grauen Holzschalung verkleidet sind. Metallverblendete Holzprofile rahmen die großen Fensteröffnungen ein. Im Saal und Foyer besteht der Bodenbelag aus Weißtanne-Holzdielen.

Zurück zur Startseite