Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Allgemein » forumholzbau: Von Verona nach Lazise

forumholzbau: Von Verona nach Lazise

Besucherrekord: Rund 360 Teilnehmer kamen zum Forum│Legno│Italia 2018 nach Lazise (Foto: Redaktion mikado)

 

Erstmals gastierte am 14. März 2018 das italienische Holzbauforums Forum│Legno│Italia in Lazise, direkt am Gardasee. Von Jahr zu Jahr kommen mehr Teilnehmer zu der Veranstaltung, diesmal waren es rund 360 Gäste. Das überstieg die Kapazitäten des angestammten Tagungsorts bei Verona. An neuer Stelle erwartete die Architekten, Planer und Holzbauer aus ganz Italien ein gewohnt straffes, hochwertiges Programm.

In Italien befindet sich der gesamte Bausektor seit Anfang 2016 wieder in einem leichten Aufwärtstrend. Das zeigten die Zahlen, die Marco Spinello vom italienischen Holzbauverband Federlegno Aredo in Lazise vorstellte. Rund 4,5 % mehr Baugenehmigungen gab es 2016 im Vergleich zum Vorjahr, insgesamt etwa 50 000. Ein zartes Pflänzchen, das da wächst, denn vor zehn Jahren wollten noch fast 300 000 Italiener bauen.

Wohnen in der Zukunft: Anna Tita Gallo zeigte, wie wir 2025 leben werden (Foto: Redaktion mikado)

Die Faktoren, die künftig unser Wohnen bestimmen werden, benannte Fachjournalistin Anna Tita Gallo: Nachverdichtung, Digitalisierung, Nachhaltigkeit. Dafür hat der Baustoff Holz Lösungen parat. Beispielsweise den Siebengeschosser in Florenz. Mit ihm entstehen 88 geförderte Wohneinheiten in der Toskana.

Thomas Schrentewein stellte einen erdbebensicheren Siebengeschosser in Florenz vor (Foto: Redaktion mikado)

Thomas Schrentewein (lignaconsult, Bozen) stellte das erdbebensichere Gebäude vor. Für die Verbindungen der BSH-Elemente setzte Schrentewein Titan-TTS-Verbinder ein. Anspruchsvolle Bauaufgaben löst Holz natürlich nicht nur in Italien. So berichtete Architekt Peter Pichler (Mailand) von seinen Projekten in China, Felice Allievi zeigte, wie in Norwegen gebaut wird, und Rubner Holzbau, dass inzwischen sogar die Scheichs in Doha Geschmack am Holzbau finden – mit dem Jetty Dining Restaurant.

Zurück zur Startseite