Anzeige

Gut gebildet ins neue Jahr

Velux bietet für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Dachhandwerksbetrieben zahlreiche Aus-und Weiterbildungsmöglichkeiten an (Foto: Velux Deutschland)

 

Im September startet das Herbst- und Winterprogramm der Velux-Fachseminare. Praxisnah sollen Dachhandwerker sich auf den neuesten Stand der Technik bringen. Die Aus- und Weiterbildungsseminare vermitteln Wissen zu Produkten, Einbautechniken und Renovierung. Neu sind Seminare zur Nutzung von Umsatzpotentialen und zur Montage von Lichtlösungen des Unternehmens.

Die Schulungszentren, in denen die Kurse stattfinden, verteilen sich über die gesamte Bundesrepublik. Neben Hamburg, Bad Dürkheim, Sonneborn und München-Garching werden die Seminare an 30 weiteren Standorten in ganz Deutschland stattfinden. Bei Interesse können die Fachseminare auch direkt im Betrieb durchgeführt und auf individuelle Bedürfnisse abgestimmt werden. Für alle Teilnehmer besteht die Möglichkeit, Fortbildungspunkte bei Mitgliedsverbänden der Initiative „Meisterhaft“ zu erwerben. Weitere Informationen – auch zu Rabatten – gibt es hier.

Zurück zur Startseite