Anzeige

Heilsames Holz

Beim Bau der Sportanlage im französischen Clamart setzten die Architekten Kerto LVL Furnierschichtholz ein (Foto: Sergio Grazia)

 

Holz bietet viele Vorteile: ein geringes Gewicht, kurze Bauzeiten und eine vielseitige Verwendung –gerade im Städtebau sind das dringend benötigte Eigenschaften. Doch auch die Ästhetik ist einer der Vorzüge des Werkstoffs, den auch Architekten sehr schätzen. Produkte wie Kerto LVL Furnierschichtholz von Metsä Wood sind architektonisch inspirierend und verfügen über gesundheitsfördernde Eigenschaften. Forschungsergebnisse zeigen, dass dem Einsatz von Holz eine Verbesserung von Patientenergebnissen wie kürzere Genesungszeiten und ein geringeres Schmerzempfinden zugeschrieben werden. „In dieser Hinsicht ist der Einsatz von technisch fortschrittlichen, ressourceneffizienten Holzelementen für die Zukunft von wesentlicher Bedeutung, denn sie fördern die architektonische Vielseitigkeit und Ästhetik ebenso wie die Lebensqualität“, sagt Matti Kuittinen, Architekt und Forscher an der Aalto-Universität in Helsinki.

Zurück zur Startseite