Anzeige

Vom Meister zum Unternehmer

Die drei Seminare der Knauf Akademie boten den rund 100 Meisterschülern praktische Tipps für den Erfolg als Handwerksunternehmer (Foto: Knauf)

 

Wie gelingt jungen Handwerkern der Schritt in die Selbstständigkeit? Um diese Frage drehte sich das Seminar „Erfolgreich im Handwerk. Vom Meister zum Unternehmer“ der Knauf Akademie im November 2018. An drei Standorten, dem Berufsbildungszentrum Arnsberg, dem Kompetenzzentrum für Ausbau und Fassade in Rutesheim und an der Berufsbildenden Schule Hildesheim, erhielten rund 100 Meisterschüler Informationen und Hilfestellungen zum erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit.

„Bin ich ein Unternehmertyp?“ Referent Herbert Reithmeir (DLS Unternehmensberatung) empfahl den Teilnehmern sich dieser Frage zu stellen. „Ihr müsst es wollen, das darf keine Notlösung sein“, sagte er. Anhand von Fallbeispielen erklärte er den angehenden Nachwuchsführungskräften, welche Kennzahlen bei einer Übernahme oder Firmengründung zu beachten sind. Laut Reithmeir lassen sich so manche Fehler mit einem gründlich aufbereiteten Businessplan vermeiden.

Zurück zur Startseite