Werbung
Werbung

Achtung Feuer!

Der Gesetzgeber hat zahlreiche Brandschutzvorschriften erlassen, um das Brandrisiko in Unternehmen zu minimieren. „Laut Betriebssicherheits- und Arbeitsstättenverordnung muss der Unternehmer die Arbeitsstätten so gestalten, dass die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter gewährleistet wird“, weiß Gerhard Wegert, Experte der Nürnberger Versicherung. Dazu gehört auch der Schutz vor Brandgefahren. Das Arbeitsschutzgesetz schreibt vor, dass der Arbeitgeber für Maßnahmen zur Ersten Hilfe, Brandbekämpfung und Evakuierung sorgen muss. Außerdem ist er dazu verpflichtet, seine Mitarbeiter zu unterweisen.

Zum PDF-Download (107 KB)

Zurück zur Übersicht