Werbung
Werbung
Ausgabe 09.2021 Unternehmensführung

Als Dienstleister flexibel bleiben

Das anhaltende Hoch im Holzbau hat in vielen Abbundzentren zu einem strukturellen Wandel geführt: Unter dem Eindruck einer steigenden Nachfrage nach vorkonfektionierten Holzbauelementen ist ein Großteil dieser Zulieferer dazu übergegangen, zusätzlich zum Stababbund fertige Wand-, Dach- und Deckenelemente anzubieten.

Den Kunden, oft kleinen Zimmereien, bietet dieser zusätzliche Service einen vergleichsweise risikolosen Einstieg in den Holzbau: Ohne Investitionen in Gebäude, Manpower oder Maschinen haben sie die Sicherheit, dass die von ihnen in Auftrag gegebenen Elemente in professioneller Qualität just in time auf der Baustelle sind.

PDF herunterladen (445 KB)

Zurück zur Übersicht