Werbung
Werbung
Ausgabe 07.2021 Sanierung

Komplexes Denkmaldach

Der demografische Wandel stellt uns bei der Gestaltung und Anpassung altersgerechter Wohnungen, Stadtviertel und Regionen vor neue Aufgaben. Während im Jahr 2018 noch 17,9 Millionen Menschen in Deutschland 65 Jahre und älter waren, wird der Anteil dieser Altersgruppe bis 2030 auf 21,6 Millionen Menschen (Quelle: Statistisches Bundesamt) ansteigen. Die zunehmende Lebensdauer führt zu veränderten Anforderungen an den Wohnraum. Wer so lange wie möglich in der gewohnten Umgebung bleiben will, ist auf eine Wohnung angewiesen, die möglichst frei von Barrieren ist.

PDF herunterladen (342 KB)

Zurück zur Übersicht