Werbung

Realität auf dem Bildschirm

Roger Bihlmaier ist Zimmerermeister und seit über einem Jahrzehnt auf dem Gebiet des digitalen Aufmaßes tätig. Angefangen hat er im Jahre 2010 mit einem klassischen Tachymeter und dem Aufmaß über einzelne Punkte, 2014 folgte der nächste Schritt mit 3DLaserscannern und dem Aufmaß via Punktwolken. Aufgrund seiner langjährigen Expertise ist er ein Fachmann auf diesem Gebiet und erklärt im Interview die Vorteile von 3D-Laserscan und Punktwolke bei seiner täglichen Arbeit.

 

PDF herunterladen (85 KB)

Zurück zur Übersicht