Werbung

Stromaufwärts

Transporterkäufer leben momentan in einer Übergangszeit: Der Ruf des Diesels hat schwer gelitten, doch Alternativen sind rar. Die Zukunft für den Einsatz auf überschaubaren Strecken
heißt nach derzeitigem Kenntnisstand Elektroantrieb. Eines der ersten ausgewachsenen E-Modelle ist der VW e-Crafter, lieferbar zunächst ausschließlich als Kastenwagen mittlerer Länge.

Entsprechend groß ist das allgemeine Interesse: Die Nachbarn fragen neugierig, sie kennen
bereits „die Gelben von der Post“. Der Fliesenleger im Haus offenbart sein Faible für E-Mobilität. Ebenso der Chef vom Baustoffhandel, er zirkelt dem e-Crafter gleich eine Palette mit 850 kg Ballast ins Heck. Und dem Kurierdienstfahrer mit dem etwas abgegriffenen Kastenwagen fällt angesichts des fabrikneuen e-Crafter fast ein Päckchen aus den Händen.

Download

Zurück zur Übersicht