Werbung

Zur zweiten Chance

Jeder verdient eine zweite Chance. Das gilt auch für die ehemalige Kartonfabrik auf dem Areal Deisswil bei Bern. Das 1876 gegründete Unternehmen schrieb lange Jahre stattliche Gewinne, bevor schlechtere Marktbedingungen 2010 zur Stilllegung des Betriebs führten. Seit der Umfirmierung in die Berna Industrie- und Dienstleistungspark AG (kurz Bernapark) geht es nun wieder steil bergauf: Im August 2018 begann der Aus- und Umbau des Quartiers, in dem bis 2021 rund 25 000 m² Gewerbefläche sowie insgesamt 170 Mietwohnungen entstehen sollen. Geplant sind hier 40 Wohnungen/ Lofts im Industrie-Chic, 46 kleine Studios sowie 87 Etagenund Maisonette-Wohnungen (Dachaufstockungen).

Zum PDF-Download (972 KB)

Zurück zur Übersicht