Anzeige

Allianz Landesbeiräte Holz gegründet

Am 22.06.2010 trafen sich die Landesbeiräte HOLZ in Kassel und gründeten eine Allianz, um die Zusammenarbeit zu verbessern und die regionale Arbeit zu stärken.

Am 22.06.2010 trafen sich die Landesbeiräte HOLZ in Kassel
und gründeten eine Allianz, um die zukünftige Zusammenarbeit zu
verbessern und
die regionale Arbeit zu stärken. Aufgrund weggefallener
Finanzierungsquellen
und der mit der Auflösung des Holzabsatzfonds verbundenen Einstellung
des
überregionalen Holzmarketings sehen sich die Landesbeiräte HOLZ mit
teilweise
erheblichen Problemen in ihrer täglichen Arbeit konfrontiert.

Ziel der Allianz ist es, Wege zu finden, um die Informationsplattform
www.infoholz.de
wiederzubeleben und für die Branche zu erhalten. Diese Plattform war die
umfangreichste neutrale Informationsquelle für alle am Holzeinsatz
Interessierten
– und die Vernetzungsebene der Landesbeiräte. Das in Deutschland
bekannte
Markenzeichen „Natürlich HOLZ – Allem gewachsen“ soll in die Arbeit der
Allianz
eingebunden werden und somit auch weiterhin der Forst- und Holzbranche
zur
Verfügung stehen.

„Kräfte bündeln und Zusammenarbeit stärken“ sind die
Hauptziele der von den 12 Landesbeiräten HOLZ gegründeten Allianz. Als
regionale Akteure des Clusters Forst und Holz wollen die Landesbeiräte HOLZ
unter der bereits etablierten Marke „Natürlich HOLZ – Allem gewachsen“
gemeinsames Holzmarketing betreiben.

In Deutschland setzen sich in den Bundesländern 12
Landesbeiräte HOLZ mit mehr als 300 Mitgliedern der Forst- und Holzbranche für
die Förderung der Holzverwendung ein. Durch die Tätigkeit der Landesbeiräte
wurden regionale Netzwerke aufgebaut, die es ermöglichen, dem Thema Bauen mit
Holz eine Plattform zu geben.

Die Kernprojekte der sich neu gegründeten Zukunft Holz GmbH
„INFORMATIONSDIENST HOLZ“ sowie „Holzbaufachberatung“ werden durch die Allianz
aktiv unterstützt. Darüber hinaus sieht sich die Allianz in der Verantwortung,
durch eigene Aktivitäten dem regionalen und überregionalen Holzmarketing ein
Gesicht zu geben.

Die Vertreter der Landesbeiräte HOLZ wählten Frau Hella
Stein, Vorsitzende des Landesbeirates HOLZ Mecklenburg-Vorpommern, zur
Sprecherin der Allianz. Stellvertreter sind Matthias Eisfeld, Landesbeirat Holz
Nordrhein-Westfalen und Marc Studt, Landesbeirat Forst und Holz
Schleswig-Holstein.

Teilnehmer
des Treffens der Landesbeiräte Holz am 22.06.2010 (v.l.n.r.):
Dr. Georg Wagener-Lohse, Dr. Gerd Loskant; Wilhelm Unnerstall, Hans-Jürgen
Sturies, Bernd Dost, Hella Stein, Christian Hohm, Siegfried Völkl, Karsten
Meinecke, Bernhard Panknin, Markus Becker, Walter Hedderich, Matthias Eisfeld, Andreas Losekamm
Zurück zur Übersicht