Anzeige

Modularer Holzpavillon für London Design Festival

Foto: Waugh Thistleston

Über 400 Installationen werden vom 15. bis 23. September 2018 auf dem London Design Festival zu sehen sein. Darunter auch ein Pavillon aus Brettsperrholz, den Waugh Thistleton Architects, American Hardwood Export Council und ARUP gemeinsam präsentieren. MultiPly, so der Name des Pavillons, wird aus 17 Modulen bestehen, die vor Ort zusammengesetzt werden. Er soll die Festivalbesucher zum Nachdenken anregen. Darüber wie wir unsere Häuser und Städte gestalten und bauen. Mit dem Pavillon wollen die Architekten von Waugh Thistleton Architects eine Lösung für zwei der größten Herausforderungen unserer Zeit aufzeigen: Dem dringenden Bedarf an Wohnraum und dem Kampf gegen den Klimawandel.

Im Inneren führt der Pavillon seine Besucher durch ein Labyrinth aus Treppen, Gängen und offenen Räumen und lädt sie dazu ein, das Potenzial von Holz für die Architektur zu entdecken.

Zurück zur Übersicht