Sie sind hier: Startseite » Holzbautechnik » Details im Griff » Alte Köpfe liebevoll ersetzt

Alte Köpfe liebevoll ersetzt

Bei einem historischen Backsteinhaus wurden fast ausschließlich Holzbalkendecken verbaut, die zumeist auf eine Mauerlatte aufgelagert in das Mauerwerk einmünden.

Historische Backsteinhäuser aus den vergangenen Jahrhunderten sind landschaftsprägend für die Häuser- und Dorfstruktur im norddeutschen Raum. Diese ähneln sich oft in Proportionen und Raumaufteilungen, aber auch in ihrem „Innenleben“. Beim historischen Backsteinhaus steht das Ziegelmauerwerk im direkten Kontakt zur Holzkonstruktion. Besonders typisch sind die verjüngten Mauerwerksdrempel mit einem innenseitigen „Drempelstuhl“ aus Holz, an dem das Mauerwerk verankert ist.

Bei dieser Bauweise wurden fast ausschließlich Holzbalkendecken verbaut, die, zumeist auf eine Mauerlatte aufgelagert, in das Mauerwerk einmünden.

Download

Zurück zur Übersicht