Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Management » Chefs, holt eure Mitarbeiter ins Boot!

Chefs, holt eure Mitarbeiter ins Boot!

Die Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001:2015 gilt seit dem 14. September 2018. Für deren Umsetzung müssen Chefs und Mitarbeiter an einem Strang ziehen.

Für bessere Betriebsabläufe fordert die neue Norm ein optimales Zusammenspiel aller Mitarbeiter. Somit ist die Qualität in Zimmerei- und Holzbauunternehmen keineswegs nur Chefsache, gefragt sind hierbei vor allem die Mitarbeiter.

Selbst das beste Qualitätsmanagementsystem nützt nichts, wenn es die Angestellten im Arbeitsalltag nicht auch leben und umsetzen. Dass Mitarbeiter aktiv ins Qualitätsmanagement miteinbezogen werden, ist nicht nur sinnvoll, sondern in Hinblick auf die neue Norm DIN EN ISO 9001:2015 auch unverzichtbar. Denn Auditoren prüfen jetzt explizit, ob die im Qualitätsmanagementsystem beschriebenen Prozesse in der Praxis tatsächlich umgesetzt werden. Und hier ist der Mensch, sprich der Zimmerer oder Holzbauer, der ganz entscheidende Faktor. Das Unternehmen reinert & friends
mit Sitz in Besigheim (Baden-Württemberg) hat ein Transfer-Coaching-Konzept zur Umsetzung der neuen Qualitätsmanagementnorm entwickelt, das die Betriebsabläufe optimiert und das Zusammenspiel der Mitarbeiter verbessert.

Download

Zurück zur Übersicht