Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Management » Büro » Daten Schützen Geht Voll in Ordnung

Daten Schützen Geht Voll in Ordnung

Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) trat Ende Mai in Kraft. Was hat sich geändert und was müssen Handwerksbetriebe nun tun?

Zunächst einmal sollte man sich bewusst machen, dass Datenschutz für jeden Einzelnen von uns gut und erforderlich ist. Denn er dient nicht dem Schutz von Daten, sondern dem Schutz der hinter den Daten stehenden Menschen. Es handelt sich um ein Persönlichkeitsrecht, vom Bundesverfassungsgericht als Recht auf informationelle Selbstbestimmung direkt aus dem Grundgesetz hergeleitet.

Mit jeder Transaktion, mit jedem Eintrag in einem Register, ja schon mit jeder Suchanfrage im Internet werden Informationen über uns erhoben, gespeichert, verarbeitet und in vielen Fällen kommerziell genutzt oder gar weiterverkauft.

Download

Zurück zur Übersicht