Anzeige
Sie sind hier: Startseite » Management » Büro » Die zwei Pfeiler der Onlinewerbung

Die zwei Pfeiler der Onlinewerbung

Wo suchen Sie den günstigsten Handytarif? Wo informieren sich Ihre Mitarbeiter über Neuheiten? Was machen viele von uns als Erstes, wenn wir etwas wissen wollen? Wir gehen online.

Und genau das machen Ihre Kunden auch, wenn sie nach einem geeigneten Dienstleister suchen. Deshalb ist es für Sie elementar, online präsent zu sein – und zwar so, dass Sie unter den vielen
Konkurrenten auffallen. Damit das gelingt, hier ein paar Tipps: Wenn es um die Onlinepräsenz geht, gibt es zwei sehr wichtige Bausteine: die Website und den Social-Media-Auftritt.

Die Website ist die Visitenkarte Ihres Unternehmens, deshalb sollten Sie sich über deren Gestaltung und Inhalte ausreichend Gedanken machen. Das Wichtigste ist, dass die Websitebesucher – also Ihre potenziellen künftigen Kunden – sofort sehen, was Sie genau tun.

Download

Zurück zur Übersicht