Sie sind hier: Startseite » Management » Büro » Paroli gegen Schnäppchenjäger

Paroli gegen Schnäppchenjäger

Ganz zum Schluss kommt sie meist, die fiese Frage, die einen seriös kalkulierenden Unternehmer auf die Palme treiben kann: „Da sind doch sicher noch drei Prozent Skonto drin, oder?“

Thorsten Weber, Geschäftsführer von Holzbau Weber in Hallenberg, regt sich darüber heute nicht mehr auf. Denn er hat es geschafft, dass die Kunden erst gar nicht mehr nach dem Skonto fragen.

Das lohnt sich, denn schließlich sind drei Prozent Skonto bei gleichbleibenden Material- und Lohnkosten gleichzusetzen mit stolzen zehn Prozent Gewinnnachlass.

Download

Zurück zur Übersicht