Werbung
Werbung
Frau und Mann mit Preis

Geschäftsführer Tim Bauder und Christiane Hofmann, Referentin Personalentwicklung bei der Verleihung der Auszeichnung „Beste Arbeitgeber Deutschland“ (Foto: Bauder)

Das seit mehr als 160 Jahren inhabergeführte Stuttgarter Familienunternehmen Bauder gehört zu den TOP 100 Arbeitgebern Deutschlands. Bei den Unternehmen mit 501 bis 2000 Beschäftigten ist Bauder unter den Top 20 platziert. Die Auszeichnung „Deutschlands beste Arbeitgeber 2020“ wurde vom Institut Great Place to Work vergeben.

Die Auszeichnung steht für besonderes Engagement bei der Gestaltung einer vertrauensvollen und förderlichen Kultur der Zusammenarbeit im Unternehmen. Bauder wurde in Berlin unter 840 teilnehmenden Unternehmen, das ist bisheriger Rekord, als einer der 100 besten Arbeitgeber ausgezeichnet und ist in der Kategorie mit 501 bis 2000 Beschäftigten unter den Top 20. „Darauf sind wir besonders stolz“, so Geschäftsführer Tim Bauder. Das ist umso bemerkenswerter, weil sein Unternehmen ein „richtiger“ Produktionsbetrieb ist und mehr als 50% der Mitarbeiter im Schichtbetrieb arbeiten.

Firmenphilosophie wird gelebt

„Unseren Erfolg verdanken wir unserer besten Mannschaft“, so die Geschäftsführung zur Platzierung der Paul Bauder GmbH & Co. KG. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Firmenphilosophie und die gemeinsame Arbeit am Miteinander von unseren Mitarbeitern sprichwörtlich gelebt werden.“ Neben einer Mitarbeiterbefragung wurde bei der Gesamtbewertung ein sogenanntes Kulturaudit herangezogen. Dabei ging es um die Themen Führung, Personalentwicklung, Mitarbeiterbeteiligung bis hin zur Einstellung neuer Mitarbeiter. das schwäbische Unternehmen hat hier mit seinem Leitbild und dessen Umsetzung besonders viele Punkte erzielt.

Verwandte Beiträge