Werbung
 
Werbung

Zukunftschancen und Trends im Holzbau standen im Mittelpunkt des Brettsperrholz-Seminars 2019 von Rothoblaas. Am Unternehmenssitz im italienischen Kurtatsch kamen am 31. Januar und 1. Februar 2019 rund 100 Teilnehmer zusammen. Referenten analysierten internationale Marktchancen und präsentierten wissenschaftliche Erkenntnisse sowie zukunftsweisende Holzbau-Projekte. Impressionen zum Brettsperrholzseminar finden Sie im untenstehenden Video.

Verwandte Beiträge