Werbung
 
Werbung
Meran

In Meran treffen sich am 27. und 28. Juni 2019 Frauen aus der Bau- und Holzwirtschaft zum Branchenforum Architektur ı Holzbau ı Innenausbau von FORUM HOLZBAU (Foto: mikado)

Know-how, Leistung und Fleiß sind wichtig für die Karriereentwicklung. Leider entscheiden aber oft die richtigen Business-Kontakte über erfolgreiche Aufträge. Deshalb kommt es darauf an, dass sich Unternehmerinnen und weibliche Führungskräfte ein eigenes, schlagkräftiges Netzwerk aufbauen und pflegen. Das hatte FORUM HOLZBAU bereits 2003 erkannt und lädt seitdem zum Branchenforum Architektur ı Holzbau ı Innenausbau. Am 27. und 28. Juni 2019 treffen sich Frauen aus der Bau- und Holzwirtschaft nun zum 16. Mal in Meran.

Die Teilnehmerinnen erhalten Impulse, lernen andere Sichtweisen und praktikable Lösungsansätze kennen, diesmal zum Megatrend „Digitalisierung“. Wie verändert Digitalisierung die Arbeit in den Betrieben? Wie wirkt sie in puncto Führung? Welche Faktoren entscheiden über digitales Gelingen in der Holz(bau)branche? Dr. Ricarda Engelmeier nennt in einer top-aktuellen Studie der TU München die digitalen Erfolgsfaktoren. Neben digitalem Know-how gibt es im Kurhaus natürlich auch reichlich Gelegenheit zum ganz analogen Erfahrungsaustausch und für das Networking.

Holzbau-Forum Meran 2018

Rund 120 TeilnehmerInnen waren bei der Jubiläumsveranstaltung 2018 in Meran dabei (Foto: mikado)

Seien Sie in Meran 2019 dabei – und gewinnen Sie eine Teilnahme!

mikado und FORUM HOLZBAU verlosen zwei Teilnah­men am 16. Internationalen Branchenforum für Frauen am 27. und 28. Juni 2019 in Meran inkl. Übernachtung und Frühstück.

Dazu beantworten Sie einfach folgende Frage: Welcher Megatrend steht 2019 in Meran im Mittelpunkt?

Tipp: Ein Blick auf das Vormittagsprogramm des 27. Juni 2019 hilft enorm weiter!

Senden Sie Ihre Antwort bis zum 22. Mai 2019 per Mail an: gewinnspielmeran@mikado-online.de

Teilnahmebedingungen: Jede Teilnehmerin kann nur eine Antwort senden. Mitmachen und gewinnen können alle Frauen – bis auf die Mitarbeiterinnen der WEKA MEDIA GmbH & Co. KG und von FORUM HOLZBAU. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Teilnahmeschluss für die Abstimmung ist Mittwoch, 22. Mai 2019.

 

Verwandte Beiträge