Werbung
Werbung

Auf rund 140 Seiten geben großformatige Fotos und kurze Texte in vier Sprachen einen Überblick darüber, wie ästhetische Holzbauarchitektur mit Lignotrend gelingen kann (Foto: Lignotrend)

Nach fast 30 Jahren, in denen Lignotrend als Entwickler und Hersteller konfigurierbarer Brettsperrholzbauteile Architekten und Holzbauexperten unterstützt, hat das Unternehmen nun 60 repräsentative Bauten „made of Ligno“ in einem Referenzbuch zusammengefasst. Auf rund 140 Seiten geben großformatige Fotos und kurze Texte in vier Sprachen einen Überblick darüber, wie ästhetische Holzbauarchitektur mit Lignotrend gelingen kann. Gezeigt werden Bauwerke aus allen relevanten Bereichen der Architektur – einsortiert in acht Rubriken: Wohnen, Erholen, Arbeiten, Essen, Lernen, Trainieren, Schwimmen und Versammeln.

Wer als Planer oder Bauherr gerne ein Exemplar besitzen möchten, kann sich unter www.lignotrend.com/architecture sein persönliches, druckfrisches Lookbook anfordern.

Verwandte Beiträge