Werbung

Teilnahmeschluss für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019 ist der 7. Juni 2019 (Foto: Frank Fendler)

Die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. und die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) haben den Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgeschrieben. Teilnehmen können Architekten, Bauherren oder Nutzer mit Neubauten oder Bestandsgebäuden aus Deutschland. Erstmals firmiert der Wettbewerb 2019 unter dem Namen „Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur“. Er prämiert Bauprojekte die auf Basis der drei Säulen der Nachhaltigkeit – Ökologie, Ökonomie, Soziales – entwickelt wurden und eine innovative und gestalterische Qualität aufweisen. Über einen Online-Fragebogen auf der Webseite des Wettbewerbs ist eine Teilnahme noch bis 7. Juni 2019 möglich. Die Preisverleihung erfolgt am 22. November 2019 im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages in Düsseldorf.

Verwandte Beiträge