Werbung
Werbung
Haus mit Baugerüst

An Planer, Architekten, Energieberater, Mitarbeiter des Fachhandels und Handwerker richtet sich eine neue Reihe von Verbundseminaren des Rockwool Forums (Foto: Deutsche Rockwool GmbH & Co. KG)

Vor allem Planer, Energieberater und Handwerker überzeugen Hauskäufer und -besitzer vom Mehrwert einer förderfähigen, energetischen Sanierung von Bestandsgebäuden. Das Rockwool Forum bietet Profis die Möglichkeit, sich im Rahmen von Online-Verbundseminaren in kürzester Zeit mit Lösungen für die Ertüchtigung verschiedener Bauteile vertraut zu machen.

Die Verbundseminare der Reihe „Jetzt wird saniert!“ bündeln das Wissen mehrerer Unternehmen, deren Produkte für die Ertüchtigung eines bestimmten Bauteils von zentraler Bedeutung sind. Im zweieinhalbstündigen Verbundseminar „Jetzt wird saniert! Das Schrägdach“ etwa treten am 9. April neben Referenten der Deutschen Rockwool auch solche der Unternehmen Moll Pro Clima (Folienabdichtungen), Velux (Dachfenster) und Nelskamp (Gebäudeintegrierte Photovoltaik und Dachziegel) auf. Ziel ist es, im Rahmen des Seminars Fragen zu beantworten, die in der Beratung zu einer förderfähigen Sanierung von Bedeutung sind.

Fünf Verbundseminare von April bis August

Vergleichbar strukturierte Verbundseminare bietet das Rockwool Forum in den kommenden Monaten zur energetischen Ertüchtigung von Keller, Fassade, Flachdach und Boden an. Videos zur Verarbeitung, Online-Tools und Technische Unterlagen zur Berechnung der optimalen Dämmlösung unterstützen Planer und Handwerker in der Angebots- und Kalkulationsphase.

Die Anmeldung ist online möglich unter www.rockwool.de/sanierung. Weitere Informationen für den Profi zu verschiedenen Dämmstoffsystemen und Sanierungslösungen finden sich unter www.rockwool.de/jetzt-wird-saniert.

Verwandte Beiträge