Werbung
 
Werbung

Führungswechsel bei Opitz

  Opitz Holzbau aus Neuruppin hat am 22. Februar 2019 seinen Gründer und langjährigen Inhaber Martin Opitz verabschiedet. Nach insgesamt 27 Jahren beendete er bereits Anfang des Jahres seine Tätigkeit als Geschäftsführer und übergab die Leitung an Bodo Mierisch....

Mehr lesen …

Use it or lose it

  Mit der Initiative „Use it or lose it“ will der Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V. (GD Holz) künftig die nachhaltige Nutzung von tropischen Hölzern fördern. „Use it or lose it“ gilt laut GD Holz für Tropenholz, damit die tropischen Wälder eine...

Mehr lesen …

proHolzBW wächst

  Nach Bernau im Schwarzwald lud proHolzBW zum ersten Partnertreffen des Jahres 2019. Am 13. Februar trafen sich rund 30 Partner im Holzbaubetrieb Bruno Kaiser. proHolzBW Geschäftsführer Christoph Jost begrüßte drei neue Mitglieder, die sich dem Netzwerk zu...

Mehr lesen …

Geprüft und zugelassen

  Das Holz Accoya vom Hersteller Rhodia Acetow hat vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) die bauaufsichtliche Zulassung erhalten. Damit kann das Unternehmen Schnittholz, das mit einem patentierten Verfahren behandelt wird, künftig auch im öffentlichen...

Mehr lesen …

Brettsperrholz auf dem Vormarsch

Zukunftschancen und Trends im Holzbau standen im Mittelpunkt des Brettsperrholz-Seminars 2019 von Rothoblaas. Am Unternehmenssitz im italienischen Kurtatsch kamen am 31. Januar und 1. Februar 2019 rund 100 Teilnehmer zusammen. Referenten analysierten internationale...

Mehr lesen …

Olympia unter Holz

  Auf dem Gelände der finnischen Botschaft in Tokio entsteht bis 2020 ein Pavillon aus Holz. Der Pavillon dient der finnischen Olympiamannschaft während der olympischen Spiele 2020 in Tokio als Treffpunkt. Anschließend soll er für Ausstellungen, Seminare und...

Mehr lesen …