Werbung
Werbung
Petra Liebsch im Seminar

Wie Steigtechnik korrekt geprüft und eingesetzt wird

Steighilfen müssen regelmäßig auf ihren ordnungsgemäßen Zustand überprüft und die Mitarbeiter im Umgang geschult werden. Petra Liebsch gibt hierzu mehrere „Seminare für befähigte Personen für Leitern, Tritte und Fahrgerüste“ am Firmensitz von Steigtechnikhersteller Hymer-Leichtmetallbau in Wangen im Allgäu.

Mehr lesen …
Logo Prix Lignum

Hochkarätige Holzprojekte gesucht!

2021 prämiert der Prix Lignum erstmals seit 2018 wieder die besten Leistungen mit Holz bei Bauwerken, im Innenausbau, bei Möbeln und künstlerischen Arbeiten. Vom 1. Dezember 2020 bis zum 31. März 2021 können Projekte zur Teilnahme am Prix Lignum 2021 digital eingereicht werden.

Mehr lesen …
Christian Beck

Beck ist neuer Holzbau Deutschland Leistungspartner

Seit November 2020 darf sich Beck – einer der bekanntesten Hersteller im Bereich Befestigungstechnik – zu den Holzbau Deutschland Leistungspartnern zählen. Gemeinsam will man als Partner neue Lösungen entwickeln, den modernen Holzbau mitgestalten und seine Bedeutung weiter stärken. Ebenfalls ein großes Anliegen ist es, den Zimmerer-Nachwuchs zu fördern.

Mehr lesen …
Schule Atrium

Sichtbeton, Weißtanne und viel Tageslicht in der Schule

Schlicht und gleichzeitig imposant sieht die Staufer Grundschule in Schongau aus. Die Grundzutaten dafür sind eine einheitliche und robuste Materialität, gezielte Farbreduktion und ein abwechslungsreiches Lichtspiel aus Sonnenflecken und Schatten, erzeugt durch ein filigranes Glasdach.

Mehr lesen …
Reinhard Pfeiffer, Messe München

„Die Teilnahme an der digitalen BAU lohnt sich auf jeden Fall.“

Ende September vergangenen Jahres wurde die Messe BAU als Präsenzveranstaltung abgesagt. Sie wird jetzt als digitales Format umgesetzt. Dr. Reinhard Pfeiffer, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München erläutert in unserem Interview, warum Zimmerer und Holzbauer online daran  teilnehmen sollten.

Mehr lesen …
Haus mit Dachstuhl

Neues Fördermodell zur Prävention von Absturzunfällen

Absturzunfälle gehören zu den folgenreichsten Arbeitsunfällen der Baubranche. Häufiger Grund sind fehlende oder mangelhafte Sicherungseinrichtungen. Ein zusätzliches Prämienverfahren der BG Bau fördert Investitionen in sichere Arbeitsmittel mit bis zu 10 000 Euro, um Absturzunfälle zu vermeiden.

Mehr lesen …