Werbung
Werbung
Leerer Schulungsraum mit Tischen und Stühlen

Die Lehrräume warten schon: das Seminarangebot von Steico orientiert sich an den vielfältigen Aufgabengebieten und Herausforderungen im Holzbau (Foto: Steico)

Saisonstart für das Steico Schulungsprogramm 2019/2010. Mit einem erweiterten Seminarangebot orientiert sich der Hersteller von Holzfaser-Dämmstoffen an den vielfältigen Aufgabengebieten und Herausforderungen im Holzbau.

Die Schwerpunktthemen Nachhaltigkeit und Nutzungsmöglichkeiten des nachwachsenden Rohstoffs Holz erhalten durch das Klimaschutzpaket aktuellen Bezug. Zielgruppe sind gleichermaßen Verarbeiter, Holzbaubetriebe, Planer, Händler und Berater, die ihr Know-how aktualisieren und vertiefen wollen. Ein Flyer bietet alle Termine und Themen im ausführlichen Überblick.

Termine & Themen

Die Termine der aktuellen Seminarstaffel sind von Oktober 2019 bis April 2020, Interessenten melden sich unter www.steico.com/service für freie Plätze an.

Seminare im Schulungszentrum in Feldkirchen bei München:
Holzbau: Massivholzwand trifft Holzfaser
Holzbau: Modernisierung Dach und Wand
Holzbau mit Steico joist Stegträgern und Steico LVL Furnierschichtholz
Kombiseminar mit Quick-mix: Ökologische WDV-Systeme in der Fassadensanierung
Zertifizierung Steico protect / Steico secure WDVS
Zertifizierung Einblasdämmung Steico zell / Steico floc
Produktschulung für Händler

Seminare deutschlandweit:
Kombiseminar mit Velux: Dachfenster-Einbau mit Steico Dämmstoffen
Forum Holzbaukompetenz: Innovativer Holzbau
Dialog Holzbau: Profitreffen Einblasdämmung
Dialog Holzbau: Dach und Wand
Dialog Holzbau: Holzbau mit Steico joist Stegträgern und Steico LVL Furnierschichtholz

Fit in Theorie & Praxis

Die Fachreferenten vermitteln in kompakten Workshops fundiertes Fachwissen. Begleitet werden die theoretischen Grundlagen von praxisbezogenen Übungseinheiten in der Trainingswerkstatt. Die einzelnen Seminareinheiten bauen in ihrer Abfolge logisch aufeinander auf. Ob Neubau oder Modernisierung, die Lehrgänge berücksichtigen spezifische Anforderungen an Konstruktion und Bauphysik und geben Tipps zu Planung, Anwendung und Verarbeitung.

Verwandte Beiträge