Werbung
 
Werbung
Alexander Bruns; Zimmerer-Nationalmannschaft; Training

Alexander Bruns wird im August 2019 für die deutsche Zimmerer-Nationalmannschaft bei den WorldSkills in Kasan teilnehmen (Foto: Küttner/FGHA)

Nun ist es offiziell: Alexander Bruns vertritt Deutschlands Zimmerer bei der Berufsweltmeisterschaft WorldSkills 2019 im August im russischen Kasan. Der 21-Jährige, der im Oktober 2018 bereits den Europameistertitel in der Einzelwertung gewann, nahm die Entscheidung mit Erleichterung auf: „Ich habe in den letzten Monaten schon sehr viel getan. Das hat sich für mich gelohnt. Jetzt heißt es einmal durchatmen und dann geht es mit Vollgas in die WM-Vorbereitung. Nach der EM im letzten Jahr weiß ich, dass auch die WorldSkills ein unvergessliches Erlebnis werden, wo ich unabhängig von der Platzierung nur gewinnen kann. Ich werde alles geben.“

Entscheidung fiel Ende April

Als Ersatzteilnehmer wird sich Lukas Nafz mit auf die Weltmeisterschaft vorbereiten. Nafz konnte sich bei der EM 2018 die Bronzemedaille in der Einzelwertung sichern und wurde wie Bruns Europameister in der Mannschaftswertung. Die Entscheidung über den WM-Teilnehmer fiel nach einem Training Ende April 2019 im Zimmerer-Ausbildungszentrum in Biberach. „Die Entscheidung zwischen Alexander und Lukas ist uns als Teamleitung nicht einfach gefallen“, so Roland Bernardi, Teamleiter der Zimmerer-Nationalmannschaft. „Es war denkbar eng, am Ende hatte Alexander etwas die Nase vorn.“

Lukas Nafz; Zimmerer Nationalmannschaft; Training

Lukas Nafz bereitet sich als Ersatz mit auf die Berufs-Weltmeisterschaft vor (Foto: Küttner/FGHA)

Seit 2008 wird das Team von den Holzbau Deutschland Leistungspartnern unterstützt. Matthias Krauss, Vorstandsvorsitzender der Mafell AG, wünschte Bruns alles Gute für die WM. „Ihr seid ein super Team, die Begeisterung ist mitreißend, und der Wille, das Beste zu geben, wurde mehrfach bewiesen. Mit dieser Einstellung, einem nun folgenden intensivem Training und dem nötigen Quäntchen Glück werdet ihr auf jeden Fall Erfolg in Kasan haben. Ich freue mich für euch.“ Das WM-Abschlusstraining der Zimmerer wird im Juli 2019 bei der Mafell AG in Oberndorf am Neckar stattfinden. Die 45. Berufsweltmeisterschaft „WorldSkills 2019“ findet anschließend vom 22. bis 27. August in der russischen Stadt Kasan statt. Fast 1500 Teilnehmer aus 60 Ländern werden erwartet.

Verwandte Beiträge