Werbung

Elefantenhaus Augsburger Zoo

Im Februar dieses Jahres war es endlich so weit: Das neue Haus für die grauen Riesen des Augsburger Zoos wurde feierlich eröffnet. Für den Erhalt der Elefantenpräsentation im Augsburger Zoo ist die Tierhaltung gemäß heutigen Ansprüchen artgerechter, großzügiger und sicherer zu machen. Deshalb wurde die neue Elefantenanlage entsprechend den Mindesthaltungsnormen laut Säugetiergutachten von 2013 des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten konzipiert und die von den Tieren bislang nutzbaren Gehegeflächen um ein Vielfaches erweitert.

  • Bauaufgabe Neubau
  • Bauweise Mischbau
  • Baujahr 2020
  • Architekturbüro Dipl.-Ing. Frank Kirsten MKK-Architekten
  • Bauunternehmen Holzbau Ziesenböck GmbH
  • Standort Augsburg

PDF herunterladen (2099 KB)

Zurück zur Übersicht