Werbung
Werbung

Erweiterungsbau Markt Indersdorf

Rund 1000 Schüler besuchen derzeit diese Schule – circa 60 Kinder werden ganztags betreut. Der Neubau ergänzt die bestehenden Schulund Sportgebäude, die die Architekten Allmann Sattler Wappner im Jahr 2002 fertiggestellt und bereits 2007 um einen ersten monolithischen Sichtbetonbau für eine Mensa ergänzt haben. Konzeptionelle Basis für den Entwurf des frei stehenden Ganztagsschulgebäudes war eine Studie, die das aktuelle und künftige Nutzerbedarfsprogramm der Schule in ein individuelles und erweitertes Raumkonzept transferiert und so den geeigneten Standort definiert.

  • Bauaufgabe Anbau
  • Bauweise Massivholzbau
  • Baujahr 2019
  • Architekturbüro Allmann Sattler Wappner Architekten GmbH
  • Bauunternehmen Zimmerei – Holzbau Schiller GmbH & Co. KG
  • Standort Markt Indersdorf

PDF herunterladen (476 KB)

Zurück zur Übersicht