Werbung

Geschosswohnungsbau München

Im Rahmen des Wohnungsbauprogramms „Wohnen für Alle“, das von der Landeshauptstadt München ins Leben gerufen wurde, sollten bis Ende 2019 an die 3000 geförderte Wohneinheiten entstehen. Diese wurden im Sinne der Nachverdichtung innerhalb des Stadtgebietes verteilt. Ziel des Programms ist es, den Bürgern auf dem hochpreisigen Münchner Wohnungsmarkt möglichst kurzfristig bezahlbaren Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Das Projekt richtet sich an Familien mit geringem Einkommen, Auszubildende sowie anerkannte Flüchtlinge.

  • Bauaufgabe Neubau
  • Bauweise Modulbau
  • Baujahr 2019
  • Architekturbüro Grassinger Emrich Architekten GmbH
  • Bauunternehmen LiWooD Holzmodulbau AG
  • Standort München

PDF herunterladen (1220 KB)

Zurück zur Übersicht