Werbung
Werbung

Kindertagesstätte „Bei de Kueben“

In unserem Nachbarland Luxemburg liegt der Fokus stark auf nachhaltigen und energieoptimierten Bauweisen. So ist für Neubauten ein Energiestandard vorgeschrieben, der nahe am deutschen Passivhausstandard liegt, und alle Bauprojekte im öffentlichen Bereich – gleich, ob Neubau oder Sanierung – müssen mit nachwachsenden Rohstoffen ausgeführt werden. Für deutsche Holzbauunternehmen aus dem grenznahen Bereich eröffnet sich hier ein attraktiver Markt. Zu den Firmen, die vor diesem Hintergrund grenzübergreifend aktiv sind, gehört auch die Holzbau Henz GmbH. Im Schnitt wickelt das Unternehmen mit 55 Mitarbeitern etwa 50 Prozent seiner Aufträge im Nachbarland ab.

  • Bauaufgabe Neubau
  • Bauweise Mischbau
  • Baujahr 2017
  • Architekturbüro COEBA – Dave Levèvre et associés
  • Bauunternehmen Holzbau Henz GmbH
  • Standort Angelsberg

PDF herunterladen (381 KB)

Zurück zur Übersicht