Werbung
Werbung

Krebspatienten-Zentrum „Maggie’s Centre“

Maggie’s Centres sind Anlaufstellen für Krebspatienten, die von einer gemeinnützigen Initiative, dem Maggie Keswick Jencks Cancer Caring Trust, kurz Maggie’s, gebaut und betrieben werden. Maggie Keswick war wie ihr Mann, der Architekturkritiker Charles Jencks, von der positiven Wirkung von Architektur besonders auf kranke Menschen überzeugt. Das 26. Maggie’s Centre entstand in Leeds nach einem Entwurf des Architekturbüros Heatherwick Studio aus London. Für die freigeformte Holzkonstruktion holten sich die Architekten Unterstützung aus dem Free Form-Team der Blumer-Lehmann AG.

  • Bauaufgabe Neubau
  • Baujahr 2019
  • Architekturbüro Heatherwick Studio
  • Bauunternehmen Blumer-Lehmann AG
  • Standort Leeds

PDF herunterladen (2098 KB)

Zurück zur Übersicht