Werbung
Werbung

Schule Radolfzell

Der Neubau der Ratoldus-Gemeinschaftsschule in Radolfzell besteht aus einer eingeschossigen Mensa und einem zweigeschossigen Schulgebäude mit Doppelfassade. Beide Gebäude sind Holzbauten und zeichnen sich aufgrund ihrer Transparenz durch einen hohen Tageslichtanteil aus. Der Auftrag ging an Holzbau Amann in Bannholz, Architekt war das Büro Dury + D’Aloisio Architekten BDA in Konstanz. Gleichzeitig wurden Freiflächen neu gestaltet und der bisherige Schulbau den aktuellen Bedingungen angepasst. 550 Schüler werden hier unterrichtet. Das Schulgebäude ist ein konsequent umgesetzter Holzbau, bei dem eine vorgesetzte, gehängte Glasfassade die dahinter positionierte Fassade vor Witterungseinflüssen schützt.

  • Bauaufgabe Neubau
  • Bauweise Massivholzbau
  • Baujahr 2018
  • Architekturbüro Dury + D’Aloisio Architekten BDA
  • Bauunternehmen Holzbau Amann GmbH
  • Standort Radolfzell

PDF herunterladen (1467 KB)

Zurück zur Übersicht